BILD TOP

Zum Abschluss der DM für die Alters- und Seniorenklassen stand noch das 100m-Schießen auf dem Programm. Wie wir alle wissen, ist das unsere "Spezialdisziplin". Hier waren wir schon mehrmals Deutscher Meister, und auch in diesem Jahr waren wir wieder mit drei(!!!) Mannschaften und drei Einzelschützen am Start. Das hat keiner!
Fast hätte es auch wieder mit der Titelverteidigung geklappt. Aber es kam "nur" der zweite Platz heraus. Und das auch noch ringgleich mit dem Sieger. Aber auch einen zweiten Platz soll man feiern! Zudem holte sich auch noch Rolf Söthe in der Einzelwertung den 3. Platz mit 294 Ringen, gleich dahinter auf Platz 4 kam Maik ins Ziel. Unsere 2. und 3. Mannschaft kamen auf die Plätze 9 und 10. Falsch aufgestellt - wäre mehr drin gewesen. Hätte, hätte, Fahrradkette.
Bei den Senioren kam Jürgen Jeskulke mit 288 Ringen unter die Top 10 auf Platz sieben. Nur 2 Ringe mehr und er wäre 1. gewesen. Aber hätte, hätte... siehe oben.