BILD TOP

Site

Site/System-Bereich

Im 3. Kreisligawettkampf konnte unsere 2. Mannschaft endlich mal mit der stärksten Besetzung antreten.
Das hat sich ausgezahlt, denn wir konnten unseren ersten Sieg einfahren, und das sehr deutlich mit 5:0!
Es waren sogar, was in Schützenkreisen eher selten ist, mindestens drei unserer Schützen mit ihren Leistungen sehr zufrieden. Vor allen Dingen Johannes und HaPe, die zum ersten Mal in dieser Saison endlich die 360 "geknackt" haben. (So weit sind wir schon!)

 

 

Unsere 3. LG-Auflage-Mannschaft hat in der 1. Kreisklasse nach dem 2. Wettkampf die Tabellenspitze verteidigt. Martin Koenen schoss, aus bisher noch ungeklärten Ursachen, leider nur 289 Ringe und rutschte auf Platz 4 ab. Rudolf Koenen blieb mit ebenfalls 289 um 5 Ringe unter dem Ergebnis des 1. Wettkampfes, hielt aber seinen 5. Platz. HaPe Jeskulke traf 300 und konnte die Führung in der Tabelle behaupten.

 

Unsere 1. Mannschaft schoss 3,7 Ringe weniger als im 1. Wettkampf und sackte damit gleich auf Platz 8 in der Tabelle ab. Die 2. Mannschaft traf nur 922,0 Ringe und liegt damit auf Platz 16. Hier hatte Ulrich Welzel in seinem Wettkampf nicht aufgepasst und auf einen Scheibenstreifen nur 9 Schuss abgegeben. Damit fehlten ihm mal locker mindestens 10 Ringe.  Mit diesen 10 fehlenden Ringen mehr läge die 2. Mannschaft auf Platz 10 und Uli in der Einzelwertung unter den ersten sieben und wäre damit unser bester Einzelschütze. In der Einzelwertung der Damen liegt Rosi Montag auf Platz 5!

 

Im 3. Wettkampf ist unsere Mannschaft nach 1047 Ringen um einen Platz auf Platz 5 gefallen. Dafür hat sich Martin Koenen mit 367 Ringen auf den 3. Tabellenplatz in der Einzelwertung nach oben gearbeitet.
Die Ergebnisse der anderen Schützen:
Marc Hauseur       341 Ringe (Platz 17), 
Jürgen Koßmeier  339 Ringe (Platz 16),
Nils Koenen          302 Ringe (Platz 39)  von 51 teilnehmenden Schützen.

 

 

Der erste RWK in den Bezirksklassen LG- und KK Auflage liegt hinter uns. In der Bezirksklasse LG starten wieder zwei DSC-Mannschaften.
Unsere 1. Mannschaft liegt mit 937,7 Ringen auf Platz 3 und die 2. Mannschaft ist mit 930,2 Ringen 11. von 18 Mannschaften.
In der Einzelwertung steht Rosi Montag bei den Damen mit 307,6  auf  Platz 6, unsere Stärksten bei den Herren sind auf Platz 10 Norbert Möldermann mit 314,1 und auf Platz 11 Ulrich Welzel mit 314,0 Ringen.

In der Bezirksklasse KK Auflage belegt unsere Mannschaft mit 900,8 Ringen Platz 5, in der Einzelwertung liegt Johannes Wieczorek mit 304,8 Ringen auf Platz 3!

Unterkategorien

Statische Beiträge