BILD TOP

Zum 2. Spieltag der Westfalenliga musste unsere 1. Mannschaft nach Olpe reisen. Beide Wettkämpfe gingen leider denkbar knapp mit 2:3 verloren.
Im 1. Wettkampf gegen Westerwiehe mussten sogar 2 Stechen ausgetragen werden: zuerst trat Norbert Möldermann an und gewann sofort nach dem 1. Stechschuss seinen Punkt mit 10 : 9. Damit stand es zwischen den beiden Mannschaften 2:2 und das nächste Stechen zwischen Johannes Wieczorek und Petra Busch würde den Wettkampf entscheiden. Nach 3 Stechschüssen (jeweils 3x10) stand es immer noch unentschieden. Im 4. Schuss verlor dann Johannes seinen Punkt mit 10,2 zu 10,7.
Im 2. Wettkampf gegen Waldliesborn sah es ähnlich aus. Es stand 2:2 und Ralf Haarmann musste gegen Bruno Zigan ins Stechen. Auch hier trafen beide Schützen mit den ersten drei Schüssen die 10. Im 4. Stechschuss verlor Ralf, genau wie Johannes, mit 10,2 zu 10,7.
Damit führt jetzt Westerwiehe mit 4 gewonnenen Wettkämpfen die Tabelle an und unsere Mannschaft liegt auf dem 3. Rang.