BILD TOP

Im 4. Rundenwettkampf mit der LuPi konnte unsere Mannschaft dieses Mal nicht überzeugen und rutschte mit nur 1014 Ringen von Rang 5 auf Rang 7. Allein Martin Koenen konnte mit seinem Ergebnis sehr zufrieden sein und rückte mit seinen 368 Ringen von Rang 3 auf Rang 2 nach oben!