BILD TOP

Wg "ersatzgeschwächt" lief der 2. RWK für die 1. Mannschaft der Luftpistolenschützen nicht so ganz gut,  die Mannschaft rutschte auf den 9. Platz ab und liegt jetzt genau einen Platz vor der 2. Mannschaft, die in diesem Wettkampf ein paar Ringe mehr traf, als im ersten Wettkampf. Lustiger Weise trafen  beide Mannschaften 1004 Ringe.
Für Martin Koenen lief der Wettkampf wie gemalt, und er schoss wie im ersten Wettkampf wieder 373 Ringe!! Damit konnte er seinem schärfsten Konkurrenten 2 Ringe abnehmen und liegt jetzt auf Platz 1 der Tabelle in der Einzelwertung!