BILD TOP

Am Sonntag fuhr unsere 1. LG-Mannschaft zum Verbandsliga-Wettkampf nach Olpe. Es standen die Begegnungen mit SV Berghausen und KuS Kreuztal auf dem Programm.
Unsere Jungs erhofften sich für diesen Wettkampftag zwei Siege um damit dem Klassenerhalt näher zu kommen. Das klappte auch recht gut! Im ersten Wettkampf gewann die Mannschaft gegen SV Berghausen gleich mit 4:1! Rolf Söthe traf mal wieder 390 Ringe und Ralf Haarmann war bis zur 3. Serie, nachdem er 95,100 und 98 hingelegt hatte, auch auf dem besten Weg  390 zu schaffen und ins Stechen zu kommen.Dann passierte ihm leider in der letzten Serie eine 87! Er hatte dann zwar immer noch sehr gute 380 Ringe, aber der Punkt war futsch. Konnte man sich aber leisten, weil die anderen alle ihre Punkte geholt hatten.



Im zweiten Wettkampf gegen KuS Kreuztal ging es dann knapper zu. Uwe Linn musste seien Punkt mit 4 Ringen Unterschied abgeben und Christoph Strauss verpasste seinen Punktgewinn im 4. Stechschuss um einen Zehntel Ring! Da die anderen drei ihre Punkte holten, gewann unsere Mannschaft mit 3:2.
Damit waren die erhofften zwei Siege geholt und der DSC steht in der Tabelle der Verbandsliga Gruppe B auf dem 2. Platz! Wer hätte das gedacht?