BILD TOP

Zum ersten Mal schickte der DSC auch eine Zimmerstutzen-Mannschaft zur DM. Wir dachten, es müsste sehr schwer sein, gegen die traditionell in dieser Disziplin starken süddeutschen Landesverbände nen Fuß auf die Erde zu kriegen. Aber unsere gemischte Mannschaft hat's hingekriegt!
Angelika Elsbecker, Ralf Haarmann und Rolf Söthe holten sich mit 809 Ringen die Bronzemedaille!
Zudem belegte Angelika in der Wertung Herren III mit 275 Ringen den 5.Platz!!!
Und Ralf Haarmann kam bei den Herren IV mit 273 Ringen unter die TopTen auf Platz 9!!!

Hätte keiner mit gerechnet! Oder doch?

Rolf Söthe hätte sicher auch noch weiter oben in der Tabelle landen können; hatte aber einen Waffendefekt, so dass der erste Schuss eine Null war.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok