BILD TOP

Site

Site/System-Bereich

Gestern fand auf dem Schießstand des SV Hattingen-Holthausen das Final der Bezirksliga LG Auflage statt. Die zwei erstplatzierten Mannschaften aus den zwei Gruppen der Bezirksliga nahmen an diesem Wettkampf teil. Der Sieger dieses Finals ist der Bezirksmeister und darf an der Relegation zur Verbandsiga teilnehmen. Unsere 2. Mannschaft, die Sieger der Gruppe A war, trat im Halbfinale gegen den 2. der Gruppe B, VfL Winz-Baak an. Leider lief es nicht auf allen Positionen so richtig gut - Rudolf und Ulla schwächelten etwas, und Edmund war auch nicht ganz zufrieden. Dafür schoss Norbert als einziger in diesem Wettkampf 300 Ringe und Ulrich gute 299! Trotzdem verloren wir diesen Wettkampf denkbar knapp mit 2 : 3 Punkten. Danach ging es im "kleinen Finale" um Platz drei gegen den Gastgeber SV Holthausen. In diesem Wettkampf kam Gerd  für Rudolf zum Einsatz und trug mit seinen 300 Ringen zum Erfolg bei. Auch die anderen Schützen unserer Mannschaft, wie Ulrich und Norbert mit jeweils 299 Ringen, Edmund mit guten 297 und Ursula mit 293 konnten nach der Hitzeschlacht zufrieden sein. So kam es dann zu unserem 3 : 2 Sieg. Damit ist unsere 2. Mannschaft 3. der Bezirksliga 2022. Herzlichen Glückwunsch!! Sieger der Bezirksliga wurde der VfL Winz-Baak nach einem 3 : 2 Sieg gegen BSG Stuckenbusch. Auch dazu herzlichen Glückwunsch!

 

Die Limitringzahlen zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften 2022 in München sind da.
20 Gewehr-Schützinnen und Schützen des DSC haben sich bei den Landesmeisterschaften für die "Deutsche"  qualifiziert! 
Sie starten in den Disziplinen Luftgewehr, KK 100m stehend, KK 50m stehend 30 Schuss, KK Dreistellungskampf 3x20, KK Liegendkampf, Zimmerstutzen und Armbrust 10m.
Diese 20 Schützinnen und Schützen, die zum größten Teil in mehreren Disziplinen starten, gehen insgesamt 54 mal an den Start!
Hoffen wir mal, dass dabei wieder einige Medaillen "hängen bleiben" und wünschen allen eine erfolgreiche Teilnahme und viel Spass in München!

 

Es ist geschafft!! Wir haben den letzten Wettkampf in der Westfalenliga gewonnen und sind jetzt Sieger der Westfalenliga 2022!
Der SSV St. Hubertus Elsen aus Paderborn war bei uns zu Gast und wir haben mal wieder mit 5 : 0 gewonnen. Es ist uns wieder nicht gelungen, 5 mal 300 zu schießen. Aber 4 mal 300 und ein mal 298 haben wir geschafft. Das ist unser bestes Ergebnis in dieser Saison. Um 5 : 0 zu gewinnen, mussten Ralf und HaPe ins Stechen. Beide konnten ihren Punkt gewinnen. Außerdem ist erwähnenswert, dass Jürgen alle seine Wettkämpfe mit 300 Ringen abgeschlossen hat. Das hat man auch nicht alle Tage!



 
 

 

   Die Landesmeisterschaften 2022 gehen zu Ende.
Die letzten Disziplinen für die DSC Schützinnen und Schützen waren am letzten Samstag der KK Liegendkampf und  KK 100m Auflage Sen III-IV-V.
Für den KK Liegendkampf hatten wir zwei Mannschaften Herren III und eine Mannschaft Herren IV gemeldet. Trotzdem einige unsere Schützen wg Corona lange Zeit nicht trainieren konnten oder wollten, haben unsere Aktiven sehr gut abgeschnitten. Sie konnten einen Landesmeistertitel, eine Silber- und eine Bronzemedaille gewinnen!

Mannschaftswertung Herren III
    2. Platz DSC 1                        1826,0 Ringe
                  Johannes Wieczorek, Paul Westhoff, Daniel Frey

    Außer Konkurenz  DSC 2    1813,9 Ringe
                  Holger Dietrich, Matthias Hötte, Andre Landvoigt

Einzelwertung Herren III 
   5. Platz   Holger Dietrich               611,2 Ringe
   6. Platz   Johannes Wieczorek    610,0 Ringe
   7. Platz   Paul Westhoff                609,8 Ringe
 11. Platz  Daniel Frey                     606,2
 AK            Andre Landvoigt            599,2


Mannschaftswertung  Herren IV
   1. Platz  DSC 3            1825,6 Ringe
                  Uwe Linn, Heinrich Schulte-Berthold, Bernd Harbsmeyer

Einzelwertung Herren IV
   3. Platz     Uwe Linn                                613,5 Ringe
   4. Platz    Heinrich Schulte-Berthold    606,5 Ringe
   6. Platz    Bernd Harbsmeyer                605,6 Ringe
   9. Platz   Ralf Haarmann                       601,8 Ringe

 

Ebenfalls am Samstag gingen unsere Senioren IV und V in Hamm mit dem KK Auflage-Gewehr über 100m an den Start. Auch hier konnte Norbert eine Silberne für den DSC gewinnen.

Mannschaftswertung  Senioren III
    6. Platz   DSC      914,2 Ringe
                     Norbert Möldermann, Gerd Grabosch, Horst Krollmann

Einzelwertung Senioren IV
   7. Karl Kurella              306,0 Ringe

Einzelwertung Senioren V
   2. Platz   Norbert Möldermann    313,3 Ringe
   7. Platz   Gerd Grabosch              308,6 Ringe
 15. Platz   Horst Krollmann            292,3 Ringe


Wie so oft hatten einige Schützen in Hamm wieder Schwierigkeiten mit den Ferngläsern. Sie konnten ihre Schüsse auf den Scheiben nur schlecht oder überhaupt nicht erkennen. Im nächsten Jahr soll das wahrscheinlich alles besser werden. Dann bekommt der Stand in Hamm eine elektronische Scheibenanlage.

 

 

Das vergangenen Wochenende war wieder vollgepackt mit Landesmeisterschafts-Terminen! Die DSC Schützinnen und Schützen waren in drei Disziplinen vertreten, und es fielen wieder einige Landesmeister-Titel und gute Platzierungen für uns ab.

Die 50m Auflage-Schützen*innen waren in dieser Disziplin genaus so erfolgreich wie vor ein paar Tagen über 100m Auflage:


Mannschaftswertung Senioren I
1. Platz DSC Wanne-Eickel       922,5 Ringe
                Ralf Haarmann, Johannes Wieczorek, Marion Skorzinski

Einzelwertung Senioren I
1. Platz  Johannes Wieczorek    307,5 Ringe

Einzelwertung Seniorinnen I
2. Platz                          Marion Skorzinski         307,4 Ringe
außer Konkurrenz       Martina Teng                  303,0 Ringe
(Martina war am Wettkampftag verhindert und schoss vor)

Einzelwertung Senioren II
1. Platz     Ralf Haarmann           307,6 Ringe

 

Ebenfalls am Samstag fanden in Hamm die Landesmeisterschaften in KK 100m, Herren/Damen III/IV statt. Diese Schützinnen und Schützen werden in der Mannschaftswertung zusammen gewertet.
darum hatten wir hier auch 6 Mannschaften melden können. Leider konnten einige Schützen aus den verschiedensten Gründen nicht antreten, so dass wir "nur" vier Mannschaften komplett an den Start bringen konnten. Weil Angelika Elsbecker und Christoph Strauss vorschießen mussten, wurden die 2. und 3. Mannschaft außer Konkurrenz gewertet, können sich aber  zur DM qualifizieren.  


Mannschaftswertung Herren III
1. Platz  DSC Wanne-Eickel 1                    872 Ringe
                  Maik Eckhardt, Rolf Söthe, Paul Westhoff

     AK           DSC Wanne-Eickel  2                      864 Ringe
                        Angelika Elsbecker, Jürgen Jeskulke, Uwe Linn

     AK          DSC Wanne-Eickel  3                      852 Ringe
                        Christoph Strauss, Bernd Harbsmeyer, Matthias Hötte 

3. Platz       DSC Wanne-Eickel 4                   843 Ringe
                        Dieter Elsbecker, Heinrich Schulte-Berhold, Ralf Haarmann

                

Einzelwertung  Damen III
AK    Angelika Elsbecker             292 Ringe

 

Einzelwertung Herren III
1.  Platz   Maik Eckhardt               294 Ringe
2.  Platz   Rolf Söthe                     294 Ringe
 AK           Christoph Straus          289 Ringe
4.  Platz   Dieter Elsdbecker        286 Ringe
5.  Platz   Paul Westhoff               284 Ringe
8.  Platz   Matthias Hötte              281 Ringe
17. Platz  Andre Landvoigt          274 Ringe

 Einzelwertung Herren IV
1. Platz    Jürgen Jeskulke                     292 Ringe
3. Platz    Bernd Harbsmeyer                283 Ringe
4. Platz    Heinrich Schulte-Berthold    280 Ringe
5. Platz    Uwe Linn                                 280 Ringe
7. Platz    Ralf Haarmann                       277 Ringe
8. Platz    Axel Thutwol                           277 Ringe

 

Es starteten auch hier wieder die "SH 1" Schützen (sitzend Freihand)
Norbert Möldermann war dieses Mal der einzige Schütze und und wurde mit 231 Ringen "Erster".

 

Am Sonntag mussten unsere Jungs dann noch im KK Dreistellungskampf 3x20 Schuss auf den Stand in Dortmund.
Auch hier erwarteten wir wieder einige Titel - und so kam es auch!
Erstaunlicherweise besiegte Paul den auf Platz 1 abonierten Maik mit 2 Ringen Vorsprung. Bemerkenswert ist auch, dass Johannes zu alter Form zurück fand und 557 Ringe traf!


Mannschaftswertung Herren III

1. Platz  DSC Wanne-Eickel 1      1673 Ringe
                  Paul Westhoff, Maik Eckhardt, Dieter Elsbecker
4. Platz  DSC Wanne-Eickel 2      1633 Ringe
                  Bernd Harbsmeyer, Ralf Haarmann, Heinr. Schulte-Berthold
6. Platz  DSC WAnne-Eickel 4      1626 Ringe
                  Johannes Wieczorek, Holger Dietrich, Andre Landvoigt
7. Platz  DSC WAnne-Eickel 3      1620 Ringe
                  Matthias Hötte, Uwe Linn, Karl-Heinz Feld


Einzelwertung Herren III

 1. Platz   Paul Westhoff                563 Ringe
 2. Platz   Maik Eckhardt               561 Ringe
 4. Platz   Johannes Wieczorek   557 Ringe
 9. Platz   Dieter Elsbecker           549 Ringe
10. Platz  Matthias Hötte               545 Ringe
13. Platz  Andre Landvoigt           537 Ringe
15. Platz  Holger Dietrich             532 Ringe


Einzelwertung Herren IV

1. Platz    Bernd Harbsmeyer                548 Ringe
2. Platz    Ralf Haarmann                      543 Ringe
3. Platz    Heinrich Schulte-Berthold   542 Ringe
4. Platz    Uwe Linn                                541 Ringe
6. Platz    Karl-Heinz Feld                     534 Ringe
AK            Axel Thutwol                         516 Ringe


Jetzt kommen am nächsten Samstag noch das KK-liegend Schießen und die KK 100m Auflage Senioren III-IV-V.
Danach zählen wir unsere Siege und lecken unsere Wunden .!
Und dann wird wieder feste für die DM trainiert, für die sich sicher wieder viele unserer Schießenden qualifizieren werden.

  Landesmeister Mannschaft Herren III 3x20
        v.l. Paul, Dieter (Maik)   

 

      Landesmeister Einzel 3x20                      Herren III  Paul

 

 

 

 

Landesmeister Einzel 3x20 Herren IV  Bernd
Silber Ralf


  

 

 

Unterkategorien

Statische Beiträge

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.