BILD TOP

Site

Site/System-Bereich

Unser vierter Bezirksliga-Wettkampf ging leider wieder 2:3 verloren. Da sich Oliver am Morgen vor dem Wettkampf am Arm verletzt hatte, musste er den Wettkampf  leider nach sieben Schüssen aufgeben. Damit war der erste Punkt schon weg. Axels und Johannes´  Ergebnisse waren auch echt grottig - das waren die nächsten zwei verlorenen Punkte. Da nützte es auch nix mehr, dass HaPe seit Langem mal wieder richtig gut getroffen hatte.
Die Rotthausener freuten sich über ihren ersten gewonnenen Wettkampf in dieser Saison. Man muss auch jönne könne!


 

Im dritten RWK der Bezirksklasse Luftpistole konnten unsere zwei Mannschaften ihre Plätze 9 und 10 in der Tabelle halten.
Martin Koenen war dieses Mal nicht so gut in Form und musste nach 362 Ringen seinen ersten Platz wieder an Thorsten Lück abtreten. Aber sind nur 2 Ringe Abstand.....



 

 

Im 2. Rundenwettkampf der Bezirksliga Luftgewehr Auflage mussten wir zwei Spitzenplätze abgeben: Gerd Grabosch verlor seinen 1. Platz in der Einzelwertung an Horst Krollmann vom BSV Höntrop und die 2. DSC Mannschaft fiel vom 2. auf den 4. Platz. Das alles ist aber noch kein Beinbruch - die RWK-Saison hat ja gerade erst begonnen! Unsere Platzierungen sind immer noch ganz aussichtsreich.
Es starten 21 Mannschaften und 64 Einzelschützen

   Mannschaftswertung
1. DSC Wanne-Eickel I
4. DSC Wanne-Eickel II
7. DSC Wanne-Eickel III
    Einzelwertung
 2. Johannes Wieczorek
 7. Ha Pe Jeskulke
 8. Karl Kurella
 9. Norbert Möldermann
10. Ulrich Welzel
12. Gerd Grabosch
21. Frank Druschel
22. Martin Koenen
31. Peter Montag

 

Am Sonntag war mal wieder Großkampftag auf unserem Stand in der Sporthalle.Wir trugen unsere Wettkämpfe gegen die Sportschützen Ottfingen und Andreas Hofer Gladbeck aus. Außerdem war noch der BSV Oberwiese mit seinem Wettkampftag gegen KuS Kreuztal und SV Südkirchen bei uns zu Gast, so dass in insgesamt sechs Wettkämpfen immer 20 Schützen zur gleichen Zeit auf dem Schießstand waren.
Die 1. Liga-Mannschaft des DSC musste leider den ersten Wettkampf knapp mit 2:3 gegen Ottfingen abgeben. Im  unserem zweiten Wettkampf des Tages gegen den Tabellenersten Andreas Hofer Gladbeck steigerten sich unsere Schützen aber ordentlich und gewannen mit 3:2 Punkten!
Unsere Mannschaft hat damit den 2. Tabellenplatz hinter Andreas Hofer Gladbeck und vor BSV Buer-Bülse gehalten.
Nachdem wir am Anfang der Saison dachten, wir müssten vielleicht gegen den Abstieg kämpfen, können wir jetzt hoffen, am Saisonende im Januar zu den ersten Drei zu gehören.




                 Aufnahme der Aufschreibung des 2. Wettkampfes im Retro-Stile 

 

Im 3. Bezirksliga-Wettkampf, der am Donnerstagabend bei uns in der Sporthalle stattfand, konnte unsere 2. Mannschaft endlich den ersten Sieg landen. Mit 3:2 Punkten gewannen wir gegen Freischütz Hiltrop. Wir konnten mit Oliver Gerlach, Horst Krollmann, Axel Thutwol und HaPe Jeskulke unsere beste Mannschaft aufbieten. Nur Johannes Wieczorek musste wegen Krankheit aussetzen. Dafür sprang Frank Druschel auf Position 5 ein und gewann ganz sicher seinen Punkt. Die anderen zwei Punkte wurden auch auf den hinteren Positionen von Axel Thutwol und HaPe Jeskulke geholt.

 

Unterkategorien

Statische Beiträge