BILD TOP

Site

Site/System-Bereich

Im Oktober begann die Saison in der Westfalenliga Luftgewehr. Unsere 1. Mannschaft ist in der letzten Saison aus der Verbandsliga aufgestiegen.
Wie in den meisten Sportarten ist es auch hier für die Aufsteiger schwer, den Abstieg zu vermeiden. So ist es auch für unsere Mannschaft einen schwere Aufgabe, sich gegen das "Jungvolk" der anderen Westfalenligavereine zu behaupten.
Wie man auf dem Foto unten sieht, nehmen es unsere Jungs mit Humor.
                       Jürgen      Paul      Bernd  Christoph   Rolf

Auf den unten eingeblendeten Wettkampf-Protokollen kann man sehen, dass die Sache mit dem Klassenerhalt schwer wird. Rolf Söthe ist es, trotz ständiger Ergebnisse über 390, nur einmal gelungen, seinen Punkt zu gewinnen. Und zweimal musste er sich leider erst im Stechen geschlagen geben. Gegen Emsdetten wäre, wenn Rolf und Maik ihre Stechen gewonnen hätten, sogar ein Sieg drin gewesen. Immerhin haben wir schon mal 6 Einzelpunkte - einen mehr als Elsen!
Jetzt müssen wir hoffen, dass unserer Mannschaft in den folgenden Wettkämpfen vielleicht doch noch ein Sieg gelingt. Wir werden alle verfügbaren Daumen drücken!

 

In diesem Monat beginnen auch die RWK KK Auflage. Da der Schießstand in Gelsenkirchen gesperrt wurde, finden die Wettkämpfe auf unserem Stand in der Sporthalle statt.
Nach dem 1. Wettkampf führt unsere Mannschaft die Tabelle an.  Norbert Möldermann steht in der Einzelwertung auf Platz 1, Johannes Wieczorek ist Dritter, Karl Kurella Fünfter und Gerd Grabosch liegt auf Platz 12.
Sieht für unsere Jungs also ganz gut aus!

 

Unterkategorien

Statische Beiträge

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.