BILD TOP

Im 3. und 4. Westfalenliga-Wettkampf konnte unsere 1. Mannschaft zwei Siege feiern! Bei der Veranstaltung auf unserem Schießstand mussten wir gegen den SV Brambauer und die SSG St. Sebastian Sümmern antreten.
Gegen Brambauer stand es 2:2 und HaPe musste um den Siegpunkt ins Stechen. Die Sache war nach dem 1. Schuss entschieden: 10:9 für den DSC. Wir hatten  den ersten Wettkampf 3:2 gewonnen.
Im zweiten Wettkampf gegen SSG Sümmern machten wir unseren besten Wettkampf der Saison. Bei den 150 abgegebenen Schüssen gab es nur zwei Neuner! Trotzdem mussten Jürgen und Johannes ins Stechen. Johannes gewann nach dem 1. Schuss, Jürgens Stechen ging über 4 Schüsse. Beim letzten Schuss stand es 10,5 zu 10,4 für Sümmern. Der Wettkampf endete 4:1 für den DSC.
Damit haben wir die Scharte der zwei verlorenen Wettkämpfe vom ersten Wettkampftag ausgewetzt. Der DSC steht jetzt auf Platz 4 der Tabelle. Punktgleich mit dem 3. und dem 5.