BILD TOP

Im 2. Rundenwettkampf der Bezirksklasse Luftpistole hat sich unsere Mannschaft im Vergleich zum 1. Wettkampf  stark verbessert und ist vom 5. auf den 4. Tabellenplatz geklettert.
Alle Mannschaftsschützen, sowie der Einzelschütze haben ihre Ergebnisse deutlich gesteigert. Martin Koenen  war mal wieder unser Bester mit 364 Ringen und rückte vom 10. auf den 5. Platz vor. Jürgen Koßmeier traf 349 Ringe und Marc Hauseur kam auf 347 Ringe; macht zusammen 1060 Ringe.
Den größten Sprung im Ergebnis machte Nils Koenen, der sich um 21 Ringe auf 322 Ringe steigerte!